• Versandkostenfrei ab 99.9 €
  • Schnelle Lieferung
  • Sichere Zahlung mit Klarna

Datenschutzrichtlinie

Sie sollten sich immer sicher fühlen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten an Micki Leksaker AB übermitteln („Das Unternehmen” oder „Micki Leksaker”). Mit dieser Richtlinie zu personenbezogenen Daten möchte Micki Leksaker zeigen, wie das Unternehmen sicherstellt, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß der EU-Datenschutzverordnung 2016/679/EG („DSGVO“) verarbeitet werden. Micki Leksaker schützt Ihre Privatsphäre in der Überzeugung, dass dies von größter Bedeutung ist. Das Unternehmen nimmt Ihren Datenschutz daher sehr ernst.

Indem Sie die Dienste von Micki Leksaker nutzen, akzeptieren Sie diese Datenschutzrichtlinie und unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Daher ist es wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie lesen und verstehen, bevor Sie die Dienste des Unternehmens nutzen.

Achten Sie auch auf die Cookie-Richtlinien des Unternehmens, die Sie hier finden.

In dieser Datenschutzerklärung:
  1. ALLGEMEIN
  2. VERANTWORTLICH FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN
  3. PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE GESPEICHERT/VERWALTET WERDEN UND AUS WELCHEN GRÜNDEN
  4. SPEICHERDAUER
  5. WEITERGABE UND SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
  6. IHRE RECHTE

1. ALLGEMEIN

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen als Benutzer unserer Website, Mitglied des Kundenclubs, wenn Sie uns kontaktieren und bei uns einkaufen. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt zudem Ihre Rechte und wie Sie diese dem Unternehmen gegenüber geltend machen können.

Sie sind nicht dazu verpflichtet, Micki Leksaker personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, aber ohne diese Daten können bestimmte Anliegen nicht bearbeitet werden, wie z. B. die Bearbeitung Ihrer Bestellung.

Micki Leksaker behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. In diesem Fall wird Micki Leksaker die angepasste Datenschutzerklärung auf der Website https://mickiofsweden.com/ mit Informationen darüber veröffentlichen, wann die Änderungen in Kraft treten.

2. VERANTWORTLICH FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN

Micki Leksaker AB, Org.-Nr. 556063-9022, ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und somit dafür verantwortlich, dass Ihre Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen korrekt und sicher behandelt werden.

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie Micki Leksaker Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet oder wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie Micki Leksaker per E-Mail unter hello@micki.se oder per Post an Micki Leksaker AB, Industrivägen 7, 355 73 Gemla.

3. PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE GESPEICHERT/VERWALTET WERDEN UND AUS WELCHEN GRÜNDEN

Die Richtlinien von Micki Leksaker bedeuten, dass wir möglichst wenig Ihrer Daten speichern und verarbeiten. Micki Leksaker sammelt die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen, wenn Sie die Dienste von Micki Leksaker nutzen.

  • Name.
  • Personennummer.
  • Adresse (Liefer- und Rechnungsanschrift).
  • E-Mail-Adresse.
  • Telefonnummer.
  • Bonitätsauskünfte.
  • IP-Nummer.

Diese weiteren Informationen können ebenfalls von Ihnen erfasst werden:

  • Bevorzugte Auswahl.
  • Anpassungen der Website, wie z. B. kürzlich angesehene Produkte sowie Sprach- und Währungsinformationen.
  • Warenkorb.
  • Benutzername und Passwort.
  • Bestellinformationen wie Bestellkommentare, Lieferinformationen, welche Produkte gekauft wurden, wie Sie hierher gefunden haben und welche Zahlungsmethode beim Kauf verwendet wurde. 
  • Protokollierung von Informationen für Support-Probleme wie Browser, Browser-Header, besuchte Seiten und Produkte sowie Fehlermeldungen.
  • Sonstige Informationen, die Sie per E-Mail oder ähnlichem bereitstellen.

(i) Bei der Registrierung als Mitglied

Micki Leksaker kann diese Informationen verarbeiten, wenn Sie sich als Mitglied registrieren:

  • Name.
  • Personennummer (optional).
  • Adresse (Liefer- und Rechnungsanschrift).
  • E-Mail-Adresse.
  • Telefonnummer.

Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich an Micki Leksaker wenden, deren Kontaktdaten Sie unter Punkt 2 dieser Richtlinie finden.

(ii) Wenn Sie bei uns einkaufen, einen Artikel reklamieren oder diesen überwachen

  • Name.
  • Personennummer.
  • Adresse (Liefer- und Rechnungsanschrift).
  • E-Mail-Adresse.
  • Telefonnummer.
  • Bonitätsauskünfte (über Klarna).

Wenn sich Ihr Anliegen auf eine Bestellung bezieht, können wir Ihnen ohne Angabe der Bestellnummer nicht konkret weiterhelfen. Wenn Sie uns aufgrund einer Beschwerde oder Überwachung eines Artikels kontaktieren und dabei Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, verarbeiten wir diese, um Ihre Fragen beantworten und Sie bei Problemlösungen unterstützen zu können. Rechtsgrundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse als Unternehmen, Ihnen als Kunde, Interessent oder zu anderen Zwecken einen möglichst guten Kundenservice bieten zu können.

(iii) Wenn Sie uns kontaktieren

Die Kontaktaufnahme mit uns ist freiwillig, aber damit wir Ihnen auf anderem Wege als in einem direkten Telefongespräch Feedback geben können, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer angeben. Wenn sich Ihr Anliegen auf eine Bestellung bezieht, können wir Ihnen ohne Angabe der Bestellnummer nicht konkret weiterhelfen. Wenn Sie uns bei der Kontaktaufnahme Ihre personenbezogenen Daten mitteilen, verarbeiten wir diese, um Ihre Fragen beantworten und Sie bei Problemlösungen unterstützen zu können. Die Rechtsgrundlage besteht in der Vertragserfüllung gegenüber Ihnen als Kunde. Wenn Sie nicht unser Kunde sind, besteht unsere Rechtsgrundlage in einer Interessenabwägung. Das bedeutet, dass das Unternehmen ein Interesse daran hat, Fragen beantworten und bearbeiten zu können, sowie eine Zustimmung von Ihnen zu erhalten, uns die entsprechenden Informationen zur Verfügung zu stellen.

(iv) Wenn Sie unsere Website nutzen

Technische Daten können erfasst werden Dies sind Informationen, die bei der Nutzung der Website generiert werden, wie z. B. Informationen über Betriebssysteme und andere Technologien des von Ihnen verwendeten Geräts, Besuchszeitraum auf der Website, wann die Website zuletzt geöffnet wurde, Besuchsverlauf auf der Website, Informationen über mögliche lange Antwortzeiten, usw. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten gilt in diesen Fällen die Interessenabwägung, bei dem das Interesse von Micki Leksaker, Verbesserungen vornehmen und aus dem Nutzerverhalten Rückschlüsse ziehen zu können, dem Interesse des Nutzers am Schutz dieser Informationen überwiegt. Weitere Informationen zu Cookies und ähnlichen Technologien finden Sie hier in unserer Cookie-Richtlinie.

(v) Wenn Sie sich für Newsletter anmelden

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, müssen Sie eine E-Mail-Adresse angeben, damit wir Ihnen den Newsletter zusenden können. Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, entweder durch direkte Kontaktaufnahme zu uns oder über den Link am Ende eines jeden Newsletters.

In einigen Fällen geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, wie z. B. unsere IT-Provider, Marketinganbieter, Zahlungsdienstleister, Spediteure und andere Partner, in Übereinstimmung mit den unter Punkt 5 beschriebenen Erläuterungen.

4. SPEICHERDAUER

Micki Leksaker speichert personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die die Daten erhoben wurden, erforderlich, oder solange das Unternehmen gesetzlich dazu verpflichtet ist, personenbezogene Daten zu speichern.

(i) Wenn Sie sich als Mitglied registrieren – Bis Sie Ihr Konto kündigen. Wenn Ihre Mitgliedschaft 36 Monate lang inaktiv war, werden wir Ihr Konto und die zugehörigen Informationen löschen, sofern Sie keine Verbindlichkeiten bei uns haben. Unter Inaktivität verstehen wir, dass Sie keinen Einkauf registriert haben.

(ii) Wenn Sie bei uns einkaufen oder einen Artikel reklamieren – Bis zum Abschluss des Kaufs (einschließlich Lieferung und Zahlung) und für einen Zeitraum von 36 Monaten danach, um eventuelle Reklamationen und Garantiefälle bearbeiten zu können.

(iii) Bei der Überwachung eines Produkts – Bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie eine Rückmeldung erhalten haben, dass der von Ihnen überwachte Artikel wieder auf Lager ist.

(iiii) Wenn Sie uns kontaktieren – Die Informationen werden verarbeitet, bis der Kundenservice-Fall abgeschlossen ist und danach für einen Zeitraum von 36 Monaten, um bei Auftreten eines erneuten Falles einen besseren Kundenservice bieten zu können.

(v) Wenn Sie unsere Website nutzen – Die Daten werden maximal 26 Monate gespeichert. Siehe auch Punkt 3 (iv) und unsere Cookie-Richtlinie.

(vi) Wenn Sie sich für Newsletter anmelden – Bis Sie Ihr Konto kündigen oder 36 Monate lang nicht aktiv waren, in Übereinstimmung mit (i).

In einigen Fällen können personenbezogene Daten länger gespeichert werden, um rechtliche Interessen des Unternehmens zu wahren, z. B. bei einem gerichtlichen Verfahren. Anschließend werden die personenbezogenen Daten gelöscht.

5. WEITERGABE UND SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Damit Sie sich sicher fühlen, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, hat Micki Leksaker die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugten Zugriffen, Veränderungen und Löschungen zu schützen.

Alle personenbezogenen Daten werden auf Servern mit höchsten Sicherheitsanforderungen gespeichert. Wo es möglich ist, bemühen wir uns auch, alle personenbezogenen Daten zu verschlüsseln.

Micki Leksaker kann personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, wenn Sie dem zugestimmt haben oder eine andere Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung besteht. Micki Leksaker räumt jedoch ein, dass dies restriktiv geschehen sollte.

In einigen Fällen geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, wie z. B. unsere IT-Provider, Marketinganbieter, Zahlungsdienstleister, Spediteure und andere Partner. Die Weitergabe an Zahlungsdienstleister und Spediteure erfolgt zur Erfüllung der Vereinbarung mit Ihnen als Kunde. Wir bemühen uns, Assistenzvereinbarungen für personenbezogene Daten zwischen uns und Dritten abzuschließen, sodass die personenbezogenen Daten ausschließlich für den Zweck verwendet werden, zu dem wir sie an Dritte weitergeleitet haben, und nur für den Zeitraum, der für die Erfüllung des Zwecks erforderlich ist. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch, um Sie gezielt mit Werbung und Marketing anzusprechen. Wir tun dies, um Ihnen möglichst relevante Informationen anzuzeigen.

Micki Leksaker ist stets bemüht, Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der EU/des EWR zu verarbeiten und zu speichern. Der Benutzer sollte sich darüber im Klaren sein, dass Vorschriften außerhalb der EU/des EWR einen geringeren Schutz seiner persönlichen Daten bedeuten können.

Sollten Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der EU/des EWR übermittelt und gespeichert werden müssen, wählt Micki Leksaker diese Lieferanten mit größter Sorgfalt und unter Berücksichtigung Ihrer Privatsphäre aus. Ebenso wird Micki Leksaker alle erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und mit einem angemessenen Schutzniveau behandelt werden (z. B. durch genehmigte Standardklauseln und zusätzliche angemessene Schutzmaßnahmen).

Micki Leksaker kann personenbezogene Daten in die USA übermitteln. Wir tun dies über Dienste von Drittanbietern, die wir zu Marketingzwecken nutzen.

Wenn personenbezogene Daten in die USA übermittelt werden, gibt es keinen Einfluss auf ein angemessenes Schutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre personenbezogenen Daten beispielsweise an US-Behörden weitergegeben werden, da die USA derzeit über eingreifendere Gesetze in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten verfügt, als die EU-Mitgliedstaaten. Mit anderen Worten, der Schutz personenbezogener Daten in den USA ist deutlich geringer als in der EU. Übertragungen in die Vereinigten Staaten erfolgen jedoch niemals ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung bei jedem Besuch unserer Website, die Sie jederzeit widerrufen können.

6. IHRE RECHTE

Kostenloser Registerauszug

Sofern Micki Leksaker für personenbezogene Daten verantwortlich ist, haben Sie jederzeit das Recht auf den Erhalt eines kostenlosen Registerauszugs. Dieser enthält Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten von Ihnen registriert sind, die Zwecke der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten sowie Informationen darüber, wo diese personenbezogenen Daten gespeichert sind. Zusätzlich enthält der Auszug Angaben darüber, woher diese personenbezogenen Daten stammen und an welche Empfänger die Daten weitergegeben wurden oder werden. Ferner haben Sie das Recht, im Registerauszug Angaben über die voraussichtliche Speicherdauer Ihrer Daten oder die Kriterien für die Festlegung dieses Zeitraums zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, Auskunft über das Bestehen einer automatischen Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) zu erhalten. Anträge auf Zugang zu solchen Informationen müssen schriftlich erfolgen und sind zu richten an Micki Leksaker unter der nachfolgend unter der Überschrift „Verantwortlicher für personenbezogene Daten“ angegebenen Adresse.

Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit, d. h. das Recht, Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten Voraussetzungen in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und an einen anderen Verantwortlichen für personenbezogene Daten zu übermitteln.

Korrigieren und löschen

Micki Leksaker wird auf Ihren Wunsch oder aus eigener Initiative Informationen korrigieren, anonymisieren, ergänzen oder löschen, die sich als falsch, unvollständig oder irreführend erweisen. Das Unternehmen ist in einigen Fällen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, obwohl Sie deren Entfernung verlangt haben. Beispielsweise im Rahmen des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse.

Nutzung einschränken

In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen. Einschränkung bedeutet, dass die Daten so gekennzeichnet werden, dass sie künftig nur noch für bestimmte, eingeschränkte Zwecke verarbeitet werden dürfen.

Einwilligung widerrufen

In Fällen, in denen von Ihnen zuvor eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt wurde, haben Sie das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen.

Automatische Entscheidungsfindung

Sie haben das Recht, einer Behandlung zu widersprechen, die ausschließlich auf einer automatischen Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) beruht, wenn diese Entscheidungsfindung Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie anderweitig erheblich beeinträchtigt.

Rechte ausüben, Fragen stellen oder Beschwerden einreichen

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, Fragen zu personenbezogenen Daten des Unternehmens oder zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Micki Leksaker unzufrieden sind, zögern Sie nicht und wenden Sie sich an Micki Leksaker, deren Kontaktdaten unter Punkt 2 dieser Richtlinie aufgeführt sind.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen (imy@imy.se).